Dienstag, 24. April 2018

Liebe Grüße zum Geburtstag

 
 
Halli Hallo ihr Lieben!
Nun ist die Jubiläumschallenge bei Pinspirational vorbei, aber es geht natürlich direkt weiter. Habt ihr schon nachgesehen, ob ihr einer der 15 glücklichen Gewinner seid? Falls nicht, dann macht doch schnell ein Projekt zu unserem aktuellen Inspirationsbild und beim Verlinken, könnt ihr ja überprüfen, ob ihr gewonnen habt. ;o))) Hier ist unsere Inspiration für euch für die nächsten zwei Wochen:

Heya my dear crafty friends!
We are back with a new PINspirational challenge after our huuuuuge anniversary challenge. Have you checked if you are one of the winners yet? If now, how about making a project for this cute inspiration picture and checking for any prizes you might have won when you link it to our gallery ;o)))

http://pinspirationalchallenges.blogspot.de/2018/04/pinspirational-challenge-214.html

Meine Inspiration hatte ich von dem Hemd des kleinen Cowboys und der Tatsache, dass er ein Junge ist ;o) Viel zu häufig vergesse ich, dass ich gelegentlich auch mal eine Geburtstagskarte für Jungs brauche, also habe ich die Gelegenheit beim Schopf gepackt ;o) Ich habe ein passendes Papier aus einem 6x6 Block von Lawn Fawn gewählt und den niedlichen "Birthday Eli" mit Memento Desert Sand auf Copic freundliches  Papier gestempelt.

I got my inspiration from the little guy's shirt and the fact that he is a boy ;o) Often times I forget to make male birthday cards so I thought this opportunity would be perfect. I chose a piece of patterned paper by Lawn Fawn and stamped the cute "Birthday Eli" (with Desert Sand by Memento to only get a very light outline) on some Copic friendly paper and coloured him in.


Nachdem er fertig coloriert war habe ich ihn ausgeschnitten und ihm noch einen Drop Shadow ausgestanzt. Auf diesen habe ich in mehreren Brauntönen und in weiß viele, viele Punkte getupft, damit es nach einem sandigen Boden ausschaut. Mal was anderes hab ich gedacht ;o) Ich habe Eli so auf der Karte platziert, dass der wunderschöne, große Spruch genug Platz hat und ein paar Sternchen dazugeklebt. Weil mir noch ein Farbtupfer fehlte, habe ich das pinke Herz dazugeklebt und meine Karte war fertig. Ich hoffe, ihr habt Gefallen an dem Inspirationsbild oder Aspekten daraus gefunden und macht mit bei unserer aktuellen Challenge. Habt eine fabelhafte Woche und happy crafting, eure Maike ;o)

Once I had Eli all coloured in I fussy cut him out and also die cut a drop shadow for him to stand on. On it I made many, many little dots in various shades of brown and in white to make it look like a sandy ground. Why? Just for something a little different than usual ;o) I placed Eli on the card so that he and the wonderfully huge sentiment would both have enough room and glued some tiny stars on the card for interest. Because I felt there was still a pop of colour missing from this design I added the pink heart and that finished my card. I hope you are going to join us this fortnight! Have a fabulous week and happy crafting, yours Maike ;o)


Material / supplies:
Stempel / stamps: "Birthday Eli" von C.C. Designs
                              "Viele Grüße" von Create a Smile
Stanzen / dies: "Oval Shadows" von My Favorite Things
Papier / paper: "Perfectly Plain Spring Petite Paper Pack" von Lawn Fawn

Montag, 23. April 2018

Happy Birthday Panda Party

Halli Hallo ihr Lieben!
Heute startet bei den Crafty Cardmakers eine neue Challenge mit dem Thema "Geburtstag". Ein gutes Thema wie ich finde, weil man nie genug Geburtstagskarten haben kann, aber ich glaube, das habe ich schon oft gesagt ;o)

Heya my dear crafty friends!
Today is the start of a new challenge at the Crafty Cardmakers. This time we would like to see "Birthday" projects. I think it is a brilliant theme, because I can never have enough birthday cards in my stash ;o)


Als erstes habe ich den Hintergrund für meine süßen, bannerhaltenden Pandabären gemacht. Dazu habe ich aus einem großen Stück Maskingpapier die Kuppelform ausgestanzt und das, was übrig geblieben ist als Maske auf mein Panel geklebt. Benutzt habe ich Distress Oxide Inks in den Farben Twisted Citron und Salty Ocean. Um noch ein bisschen mehr Farbe ins Spiel zu bringen habe ich noch die kleine abstrakte Blume mehrfach in gelbgrün und pink gestempelt.

First I created a backdrop for the two cute pandas holding the banner. I die cut the dome shape from a large piece of masking paper and used Distress Oxide Inks in Twisted Citron and Salty Ocean to create the background for them. In order to give a bit more interest to the card front itself I added many little abstract flower images.


Als nächstes habe ich drei Ballons für die Szene gestempelt und genauso wie die Pandas mit Copics coloriert. Die ganze Szene wirkte ohne die Farbkleckse der Ballons irgendwie zu platt und langweilig - so gefällt es mir aber richtig gut. Um die strahlenden Farben noch mehr zu unterstreichen habe ich mich dieses Mal für eine schwarze Kartenbasis entschieden. Falls ihr öfter auf meinem Blog unterwegs seid, wisst ihr sicherlich, dass ich mich doch meistens für eine weiße Kartenbasis entscheide - zu den Pandas und dem Pink fand ich, passte das Schwarz aber einfach genial und macht die Karte irgendwie moderner? Um das viele Schwarz im Inneren der Karte aber nicht Überhand nehmen zu lassen, habe ich auch innen ein weißes Panel aufgeklebt und sowohl den Panda als Motiv, als auch das Pink noch einmal aufgenommen.

Next I coloured and added three balloons to the scene, because the top still felt a little empty and also added the birthday die cut. I chose a black card base this time, because I thought it would emphasize all the bright colours as well as the pandas well. I think it works out great - what do you think? To break up the black a little though I added the white line around my panel and also decorated the inside with a bit of colour as well.


Ich hoffe, ihr habt Lust bei uns mitzumachen und euer Geburtstags-Projekt bei uns zu verlinken. Habt eine wunderschöne Woche und happy crafting, eure Maike

I hope I could inspire or motivate you to create a birthday project of your own and link ot to our gallery. I would love to see you there ;o) Have a wonderful week and happy crafting, yours Maike

Material / supplies:
Stempel / stamps: "Party Pals" von Avery Elle
                              "Kleine Blüte 3" von Cats on Appletrees
Stanzen / dies: "Stitched Dome Stax" von My Favorite Things

Samstag, 14. April 2018

A Rainbows and Unicorn Kind of Day

Hallo zusammen!
"Einhörner und / oder Regenbögen" möchten wir für die neuste Challenge bei Challenge Up Your Life von euch auf euren Projekten sehen ;o) Hier ist meine Inspiration für euch und ich hoffe, sie gefällt euch:

Heya all!
"Unicorns and / or rainbows" is what we would like to see on your projects for our newest task at Challenge Up Your Life ;o) This is my inspiration card and I hope you'll like it:


Zuerst habe ich den Regenbogen-Hintergrund für die Karte mit meinen wunderbaren "Kurtake Gansai" Wasserfarben gamalt. Ich liebe die Leucht- und Deckkraft dieser Farben und benutze sie wirklich zu selten... Als die Farbe komplett trocken war, habe ich das Regenbogenpapier mit dem "Wonky Rectangle" ausgestanzt und zusätzlich noch einmal aus dem fast-weißen Strathmore Bristol Smooth, das ich benutzt hatte, um die Streifen drauf zu malen. Das Papier benutze ich gerne, weil es beinahe-fast-weiß ist, glatt und doch ein bisschen was an Wasser aushält ;o)

I started by creating a rainbow background for the card using my "Kurtake Gansai" watercolours. I love the bright opaque colours very much and don't use them nearly often enough. One the paint was dry I die cut a wonky stitched rectangle from the rainbow paper and another one from white paper. (Actually a little off-white because I used the watercolour paper again, so there wouldn't be a difference in colour. I used Strathmore Bristol Smooth paper, which is rather white and holds a little bit of water without any problems.)


Ich habe aus dem weißen Papier einen Teil herausgeschnitten und die beiden übrigen auf die Streifen geklebt. So ist das Muster am Rand durchgehend und der Regenbogen bietet einen schönen Hintergrund ohne zu aufdringlich zu sein ;o) Als nächstes habe ich die schwarzen Linien gezogen, den Spruch nebst Sternen gestempelt und das Einhorn auf seine Wolken gestellt. Die Sterne habe ich mit einem goldenen Glitzerstift ausgemalt und damit war meine Karte auch schon fertig ;o) Ich hoffe, ihr schaut mal bei uns vorbei und stellt ein Regenbogen- oder Einhornprojekt bei CUYL in der Gallerie ein! Habt ein wunderbares Wochenende! Liebe Grüße und happy crafting, eure Maike ;o)

I cut the white rectangle in three pieces and glued the top and the bottom part to the rainbow paper. That way the rainbow paper is not too "loud" and the faux stitching looks like one continuous line ;o) Next I drew the black lines above and below the rainbow, stamped the sentiment and placed the unicorn on its clouds. Once I had coloured in the stars with a gold glitter pen by Zig my card was done ;o) I hope you'll come by and have a look at all the rainbow and unicorn projects by my teamies and also link your's to our gallery at CUYL. Have a wonderful weekend! Take care and happy crafting, yours Maike ;o)


Material / supplies:
Stempel / stamps: "Unicorns And Rainbows" von Mama Elephant
Stanzen / dies: "Wonky Stitches -Elle-ments" von Avery Elle
                         "Puffy Clouds" von My Favorite Things
Colouring of the Unicorn:
                          Mane: RV09, RV04, RV02
                          Body: C4, C2, C0       
                          Hoofs: E71, E74, E77

Challenges:
Seize the Birthday "Bright Colours"
Simon Says Monday Challenge "Mythology / Inspired by a Story"
Aud Sentiments Challenge "Birthday Sentiment" (HB to 8 years ;o)
Kreativeinkauf Challenge "Fantasyfiguren"
Always Happy Birthday Challenge "Anything Birthday Goes"

Dienstag, 10. April 2018

Congratulations Mermaid


Halli Hallo ihr Lieben!
Bei der Papercraft Challenge startet heute eine neue Aufgabe für euch. Dieses Mal haben wir ein Bingofeld für euch:

Heya my dear crafty friends!
Over at the Papercraft Challenge blog we have a whole new task for you. This time we have a bingo for you:
http://papercraft-challenges.blogspot.de/2018/04/challenge-009-bingo.html

Ich habe mich für die mittlere Zeile entschieden, wobei ich bei den vielen kleinen Fischmotiven sagen würde, dass auch die Diagonale von oben links nach unten rechts funktionieren würde, oder was meint ihr?

I decided to go with the middle row, but with all the tiny fish images on the card I'd daresay the diagonal going from the top left to the bottom right would have worked too. Would you agree?


Zuerst habe ich, um diese Karte zu machen, eine ganze Menge Elemente gestempelt und mit Copics coloriert.  Es sollte nämlich eine richtig schöne Szene werden und daher wusste ich, dass ich viele Fische neben der Meerjungfrau brauchen würde. Als nächstes habe ich den Hintergrund mit den Distress Oxide Inks in den Farben "Blueprint Sketch", "Salty Ocean" und "Peacock Feathers" direkt auf die Front meiner Kartenbasis aufgetragen und nach dem Trocknen geprägt. Damit der Bereich in der Mitte glatt bleibt habe ich einen Embossing Diffuser von Tim Holtz benutzt. Um den Bereich noch ein wenig mehr herauszustellen habe ich einen Ring aus weißem Papier ausgestanzt und darauf den Spruch gestempelt, bevor ich ihn mit Abstandspads aufgeklebt habe.

To create this card I first stamped and coloured a lot of underwater images, because I wanted to create a little scene. Next I used an ink blending tool and Distress Oxide Inks in "Blueprint Sketch", "Salty Ocean" and "Peacock Feathers" to create the background directly on the front of the card base. I used an Embossing Diffuser by Tim Holtz to leave the circle in the middle without texture. In order to highlight that section I die cut a huge circle frame from white paper and before adding it to the card using foam tape stamped the sentiment on it.
 


Alles, was nun noch zu tun war, war die vorher colorierten Elemente zu einer Szene zu arrangieren und sie festzukleben. Da auf der Karte schon ziemlich viel los ist, habe ich mit den "Clear Droplets" von Pretty Pink Posh nur dezente Embellishments hinzugefügt. Falls ihr übrigens auch kein Fan von glänzenden Kleberückständen seid, empfehle ich euch speziell für diese Tropfen das "Multi Matte Medium" von Ranger. Da es matt trocknet sieht man von kleinen Fehlerchen fast gar nichts. Ich hoffe, euch gefällt meine Karte und ihr macht mit bei unserer Bingo-Challenge! Habt eine großartige Woche und happy crafting ;o)
Now all that was left to so was to arrange all the previously coloured images and glue them on. Because there was quite a lot going on already I only used a few clear "Clear Droplets" by Pretty Pink Posh to embellish my card. If you want to avoid shiny glue marks on your card I highly recomment using "Multi Matte Medium" by Ranger. It dries matte so even if something spills out from under the droplets you can't see it once it is dry. I hope you like my card and that you will join us for our Bingo-Challenge! Have an amazing week and happy crafting ;o)

Material / supplies:
Stempel / stamps: "Little Mermaids" von The Greeting Farm
Stanzen / dies: "Blueprints Set" von My Favorite Things (discontinued?)
Embossing Folder: "Bubbles" von Taylored Expressions

Challenges:

Happy 6th birthday to...

Hallo ihr Lieben!
Heute können wir der PINspirational Challenge zu ihrem 6. Geburtstag gratulieren. Gefeiert wird dies mit 15 Sponsoren und einer "Alles Geht" Challenge. Na, wenn das mal kein Grund ist mitzuspielen :o) Natürlich habe ich mich als Inspiration für ein Geburtstagsthema entschieden:

Heya my dear crafty friends!
Today is the 6th birthday of the PINspirational challenge. Can you believe it? We celebrate this together with 15 kind sponsors and an "Anything Goes" challenge! But before you go to your desk and start creating something wonderful, let me share my inspiration card with you ;o) Naturally I had to choose a birthday card and here it is:


Den Hintergrund habe ich wieder mit den Distress Oxides gemacht. Dieses Mal mit den Farben Fossilized Amber und Picked Raspberry - der leichte Orangeton entsteht beim Übergang ganz automatisch ;o) In einem weiteren Schritt habe ich die schöne Schablone von Create a Smile aufgelegt und bin mit den gleichen Farben noch einmal und ein wenig fester über die Fläche gegangen. Dazu habe ich Stencil Brushes von Clarity Stamps benutzt.

The background was made using Distress Oxide inks again. This time I chose Fossilized Amber and Picked Raspberry - the orange comes from blending those two colours together ;o) For my next step I put the awesome stencil by Create a Smile on top of my background piece and went over it again using the same colours again but a little bit more pressure than before.


Den niedlichen Waschbären von "Image That!" habe ich in der von mir gewünschten Größe ausgedruckt und mit Copics coloriert. Bevor ich ihn aufgeklebt habe, habe ich zuerst noch mit den Spruchstempeln ein wenig herumprobiert, bis am Ende das herausgekommen ist, was ihr jetzt auf der Karte sehen könnt. Ich hoffe, euch gefällt meine Karte und vor allem hoffe ich, dass ihr bei unserer Jubiläumschallenge mit dabei seid. Ich würde mich freuen! Habt eine schöne Woche und happy crafting, eure Maike ;o)

This cute image is a digi by "Imagine That!" and after I had printed it at the size I wanted for my project I coloured it with Copic markers. Once I had the placement of the sentiment stamps figured out I glued the racoon to the card using foam tape.  I hope you like my card and I also hope that you will join us for this very special challenge. I would love to see your project in our gallery! Have a great week everyone and happy crafting, yours Maike ;o)


Material / supplies:
Stempel / stamps: "Birthday Raccoon" von Image That!
Stanze / die: "All Prettied Up" von Mama Elephant
Schablone / stencil: "Big Hearts Polka" von Create a Smile

Sonntag, 1. April 2018

Happy Insta Girls Oster Blog Hop

Halli Hallo ihr Lieben!
Es ist mal wieder so weit: die Happy Insta Girls hoppen ähh hüpfen ;o) Dieses Mal ging es wieder darum einer anderen aus der Gruppe eine Osterkarte zu basteln und noch eine oder zwei Naschereien österlich zu verpacken. Falls ihr noch nie was von den Happy Insta Girls gehört habt, könnt ihr hier genau nachlesen, woher wir uns kennen und hier und hier findet ihr die Hops aus den Jahren 2017 und 2016 für noch mehr Inspirationen.

Heya my dear crafty friends!
Finally we have a new Happy Insta Girls Blog Hop for you today ;o) This time we send Easter cards and sweets in handmade wrapping to a girl from our group. In case you have not heard of the Happy Insta Girls yet and you would like to find out about why we make these blogf hops you can read more about us here and also find more Easter inspirations from the last two years here and here.
Jedes Jahr wieder gibt es schlaflose Nächte und dann laute Freudenjauchzer, wenn das Paket endlich ankommt. Dieses Jahr hat mich diese süße Kombination von Birka (von "Mit Herz und Schere") echt von den Socken gehauen. Schaut sie euch selbst an, ist das nicht ein Traum in Pink?!!!!!!!?

Each year I have sleepless nights and all the excitement until the package arrives and I can finally look inside ;o) This year I got this super cute set from Birka (from the "Mit Herz und Schere" blog) and what can I tell you - it is a dream in pink ;o)


Die Motive sind einfach sooo niedlich - vielen, vielen Dank, liebe Birka ;o) Ich bin sofort  schockverliebt gewesen in meine Osterüberraschung! Die Karte allein ist ja schon der Hammer und dann auch noch dieses süße Körbchen mit pinken Eiern und zartrosa Esspapier-Ostergras - also mal ehrlich, genial ;o))) Mal so ganz am Rande, an dem Gras kam ich echt nicht vorbei und musste auch schon mal vor Ostern naschen und soll ich euch was sagen? Es ist nicht nur rosa, sondern schmeckt auch noch nach Erdbeere *hihi Ganz bezaubernd finde ich übrigens auch die rosa Möhrchen...

The images are so, so cute - thank you so very much, dear Birka ;o) I love my Easter surprise! The card itself is brilliant, but the cute Easter basket with the pink Easter eggs and light pink edible grass, that's just awesome! I couldn't keep from trying the grass and let me tell you, it tastes like strawberries, isn't that fun? I also fell in love with the pink carrots...

Meine Osterüberraschung ging an die liebe Biggi, die ihr sicherlich von ihrem Blog "Mimi Zitrone" kennt, oder? Ihre Werke sind humorvoll, kreativ und total vielseitig, ein Besuch auch außerhalb unseres Hops lohnt sich definitiv ;o) Ich hoffe, ihr hat der Inhalt meines Oster-paket-nests gefallen:

My Easter-surprise was sent to the lovely Biggi, which you might also already know from her blog "Mimi Zitrone". Her creations are always fun and creative; so a visit to her blog is definately worthwhile ;o) I hope she like the content of my Easter-parcel-nest:


Habt ihr schon entdeckt, dass das, was ihr seht, eine interaktive Karte ist? Ist auch ein bisschen schwer zu entdecken, aber eine gute Übungs für's Ostereiersuchen, oder? Die Karte ist eine "Spinning Wheel" Karte. So konnte ich noch eine zusätzliche Überraschung für die liebe Biggi einbauen:

Did you already spot that I made an interactive card for Biggi? It is a bit hard to spot I give you that, but it is good training for the Easter hunt, don't you think? The card is a spinning wheel card, so that I could have an extra surprise in the surprise for her. Here you can see what Biggi did, when she turned the wheel:



Und damit die Box und das Körbchen nicht untergehen auch hier noch einmal ein Detailbild ;o) Das Körbchen lässt nicht übrigens ganz leicht in jeder Größe basteln und macht echt was her, finde ich. Gefunden habe ich sie hier auf Pinterest, allerdings habe ich ein rechteckiges DIN A 4 - Papier benutzt und rundherum bei 2 3/4 Inch gefalzt.

Let me show you one last picture of the basket I have made using these instructions on Pinterest.  You can make a basket in any size you want and I really like the way it looks. In my case I have used a sheet of paper in a DIN A 4 size and scored all around with a 2 3/4 inch distanze from the edge.


Seid ihr auch schon so gespannt, was Biggi zu ihrer Überraschung gesagt hat und wem sie eine geschickt hat? Dann hüpft doch mit mir zu ihrem Blog rüber (klick). Falls ihr euch zwischendurch mal verirrt oder der Osterhase eine falsche Spur gelegt hat, findet ihr hier noch einmal die komplette Hop-Liste! Viel Spaß dabei, ganz frohe Ostern und happy crafting wünscht euch eure Maike ;o)

Are you as curious as I am to find out if Biggi liked her surprise and whom she send her Easter nest to? Then just hop along with me to her blog (click). In case you got lost along the way or the Easter bunny sends you in the wrong direction I have listed all the blogs that are participation in our hop! Have fun looking at all the cards and gift bags, have a wonderful Easter and happy crafting ;o) wishes you Maike ;o)



Und hier wie immer: / And here you find as usual:
Material / supplies:
Stempel / stamps: "Hoppy Easter" von Dani Peuss / Klartext
                              "Eggstra Special Easter" von Lawn Fawn
Stanzen / dies: "Goodie Bag" von Lawn Fawn
                         "Stitched Mini Scallop Circle Stax" von My Favorite Things

Samstag, 31. März 2018

Up in the Air

Hallo ihr Lieben!
"Fahrzeuge" lautet das neue Thema bei Challenge Up Your Life und ich habe mich für einen Heißluftballon entschieden... ;o) Vor Kurzem habe ich gelernt, dass man in so einem Ding fährt, nicht fliegt und das scheint irgendwie hängen geblieben zu sein...

Heya my dear crafty friends!
"Vehicles" is the new task at the Challenge Up Your Life blog and this is my inspration card:


Den Hintergrund habe ich mit dem Cloud Stencil und Worn Lipstick Distress Oxide Ink gemacht und anschließend dieses schöne Rechteck daraus ausgestanzt. Mit derselben Stanze habe ich anschließend auch noch einmal eine Form aus weißem Papier ausgestanzt, so dass ich aus den beiden Teilen eine Kartenbasis herstellen konnte. Als nächstes habe ich den Ballon gestempelt, coloriert und ausgeschnitten... Das war der Moment, an dem ich meinen Fehler bemerkt habe: Durch die Seile gab es zu viel weiße Fläche, was auf dem Hintergrund echt komisch aussah. Also habe ich eine Maske gestempelt und geschnitten und den Hintergrund dann auch über diesen Teil gewischt, um ein durchgehendes Muster hinzubekommen. Würde ich diese Karte noch einmal machen, würde ich sie einfach direkt als 1-Layer-Karte anlegen. Aber weil ich es jetzt nun einmal konnte, habe ich den Ballon mit Abstandshaltern aufgeklebt ;o)

I created a background using the Cloud Stencil and Worn Lipstick Distress Oxide Ink and die cute the piece to a scalloped edge rectangle. Then I die cut the same shape from white paper, so that I could glue both pieces together and use them as my card base. Next I stamped and coloured the balloon and fussy cut it out. That was when I noticed my mistake... There was too much white space to look good, so I had to stamp and cut a mask and use the same ink and stencil again to get a continuous pattern. If I would create this card again I would make it a one layer card - much less complicated but same look ;o) However, because I could now that I had gone through all the steps I decided to use foam tape to adhere the balloon to my card base with some dimension.


Zum Schluss habe ich das Wort "hi" aus schwarzem Cardstock ausgestanzt und neben den Ballon geklebt. Dann habe ich die türkisen Sternchen noch überall verteilt und meine Karte war fertig. Habt ihr Stempel oder Sticker mit Fahrzeugen drauf bei euch im Schrank oder sonst wo liegen? Dann schnappt die euch doch und kreiert ein Werk damit... Vergesst aber nicht, es dann auch in unserer Gallerie zu verlinken :o) Habt ein schönes Osterwochenende und happy crafting, wünscht euch eure Maike ;o)

To finish the card I die cut the word "hi" from black cardstock and glued it next to the balloon. Now all that was left to do was to scatter a few turquoise stars around on the card and my card was done. Do you have stamps or stickers of any type of vehicle in your craft room? How about creating something with it? But don't forget to link your creation to our gallery then ;o) Have a fantastic Easter weekend and happy crafting, yours Maike


Material/ supplies:
Stempel / stamps: "Up and Away" von Purple Onion Designs
Stanzen / dies: "Hello there" von My Favorite Things
Schablone / stencil: "Mini Cloud Stencil" von My Favorite Things

Dienstag, 27. März 2018

Congratulations (Flower bunny and cat)


Halli Hallo ihr Lieben!
Heute gibt es wieder eine neue Challenge bei PINspirational ;o) Und das hier ist das Inspirationsbild dazu:

Heya my dear crafty friends!
Today is the start to a new PINspirational challenge und this is the inspiration picture ;o)


Als Inspirationsquelle für meine Karte habe ich mir vor allem die Farbe Pink und das Thema Blumen herausgepickt und mich daher für die süßen Tierchen mit Blumen in den Pfoten entschieden. Für den Hintergrund habe ich Distress Oxide Inks in den Farben Twisted Citron und Mowed Lawn sowie Salty Ocean und Blueprint Sketch benutzt und nach dem Trocknen noch die Schmetterlinge mit rosa Pulver embosst.

For my card I focused on the colours of the inspiration picture as well as on the flowers, which is why I chose the cute critters holding the flowers in their paws as the focal images of the card. The background was made using Distress Oxide Inks in Twisted Citron and Mowed Lawn as well as Salty Ocean und Blueprint Sketch. After the ink had dried I stamped the butterflies with Versamark ink and used pink embossing powder.


Den Spruch habe ich auf schwarzes Papier weiß embosst, ausgeschnitten und aufgeklebt, weil ich das Gefühl hatte, dass im oberen Teil der Karte noch ein Element mit viel Kontrast fehlte. Später habe ich dann auch noch den zweiten Teil im unteren Teil dazu gestempelt, weil mir der zu leer erschien. Außerdem habe ich noch ein paar Akzente mit meinen geliebten Nuvo Drops in "Shocking Pink" hinzugefügt - kann ja nicht schaden ;o))) Ich hoffe, euch gefällt meine Karte und dass das Bild mit den wunderschönen Tulpen euch inspiriert auch etwas zu werkeln. Falls ihr das dann noch mit uns teilt, habt ihr die Chance auf einen Preis von unserem freundlichen Sponsoren "The Cutting Cafe" ;o) Habt eine großartige Woche und happy crafting, wünscht euch eure Maike :o)

I also heat embossed the sentiment on black cardstock, because I felt I needed a piece in the sky with lots of contrast. Later I also added the second part of the sentiment to the bottom part of a hill and added a few drops of "Shocking Pink" Nuvo drops, because that part seemed a bit too empty for my taste. I hope you like my card and that our picture of the beautiful tulips will inspire you to make something beautiful as well. If you'd share it with us you have the chance to win a lovely prize from our kind sponsor "The Cutting Cafe" ;o) Have an amazing week everyone and happy crafting, yours Maike ;o)


Material / supplies:
Stempel / stamps: "Rain or Shine" von Simon Says Stamp / Mama Elephant (discontinued)
                              "Butterfly Ink Splatter" & "Woodland Cuties" von Your Next Stamp
Stanzen / dies: "All Prettied Up" von Mama Elephant

Challenges:
Simon Says Wednesday Challenge "Floral Frenzy"

Montag, 26. März 2018

Somebunny Is Thinking About You

Hallo ihr Lieben!
Das neue Thema bei den Crafty Cardmakers lautet "Hasen, Hühner oder Eier". Und obwohl es jetzt ja mit großen Schritten auf Ostern zu geht, habe ich eine "Ich-denk-an-dich"-Karte gebastelt, da ich die momentan immer mal wieder brauche. Trotzdem finde ich, dass man sie auch wunderbar zu Ostern verschicken könnte. In dem Fall würde ich aber vermutlich noch ein oder zwei Ostereier auf die Karte schummeln ;o)

Heya my dear crafty friends!
The new theme at the Crafty Cardmakers is "Bunnies, Chicks or Eggs". And even though it is a wonderful theme with Easter being just around the corner, I decided to create a "Thinking-about-You"-card, because I do need this kind of card regularly. However, I feel that it could be an Easter card as well, though I would probably add one or two Easter eggs, if I wanted to send this card to someone specifically for Easter ;o)


Diese Idee hatte ich schon lange in meinem Kopf, aber ich wusste nie so recht, wie ich es angehen sollte...Naja, ich habe dann endlich einfach mal angefangen und das Ergebnis seht ihr nun hier ;o) Begonnen habe ich damit die Hasen, Bienen und den Schmetterling zu stempeln und anschließend mit Copics zu colorieren. Und weil ich die Stempel ja schon draußen hatte, habe ich gleich auch noch den Hintergrund für die Karte gestempelt.

I had this idea in my mind for quite some time now and finally got to work on it. I started by colouring the cute bunnies, the bees and the butterfly. Because I had the stamps out I went ahead and stamped the background next.


Den Rahmen habe ich mit zwei meiner Dome Stax Stanzen kreiert und anschließend mit farbigem Papier hinterlegt. Die verschiedenen Elemente vernünftig anzuordnen fiel mir bei diesem Design erst schwer, aber das Endergebnis mag ich jetzt total gern. Ich hoffe, euch gefällt die Karte auch und dass ihr bei unserer "Hasen, Hühner oder Eier" Challenge mitmachen mögt. Habt eine tolle Woche und happy crafting, wünscht euch eure Maike ;o)

I created the dome frame by simply using two of my Dome Stax dies together and backed it with some patterned pape afterwards. I had to work on the placement of all the items for a while, but in the end I think I found a great solution. I hope you like the card as well and that you are going to join us for our "Bunnies, Chicks or Eggs" challenge. Have a fabulous week and happy crafting, yours Maike ;o)


Material / supplies:
Stempel / stamps: "Hoppiness" von Gerda Steiner Designs
Stanzen / dies: "Stitched Dome Stax" von My Favorite Things
                         "Meadow Boarders" von Lawn Fawn

Samstag, 17. März 2018

HIP, HIPPO, HOORAY! ;o)

Halli Hallo ihr Lieben ;o)
Die neue Aufgabe bei Challenge Up Your Life lautet "Stencils" und das ist meine Inspirationskarte für euch:

Heya my dear crafty friends ;o)
The new task over at Challenge Up Your Life is to use "Stencils" on your projects and this is my inspiration card:


Den Hintergrund habe ich mit Peacock Feathers Distress Ink gewischt und mit orange-gelben Sprenkeln etwas aufgelockert. Einerseits haben mich die Sprenkel an in die Luft geworfenes Konfetti erinnert, andererseits konnte ich so die Farbe der Vögelchen ganz unkompliziert auch im Hintergrund auftauchen lassen. 

I created the background with Peacock Feathers Distress Ink and added some yellow-orange sprinkles to the whole surface, to break it up a little and make it look more interesting. I thought, the tiny sprinkles would look a bit like confetti that was thrown in the air and it was also an uncomplicated way to add the colour of the birds to the background.


Die Tierchen sind alle mit Copics coloriert, wobei ich bei zwar bei allen Hippos die Farben C0, C2 und C4 benutzt habe, aber ich habe den großen Hippo mit dem Geschenk zum Schluss noch einmal komplett mit BV00 und den kleinen Hippo mit BG10 übermalt. Am besten gefällt mir die Kombination mit dem BV00-Marker und euch? Den Spruch habe ich mit weißem Pulver auf schwarzes Papier embosst und mit der Schneidemaschine zurecht geschnitten. Zum Schluss habe ich alles, bis auf den Vogel links auf dem Spruch, mit Abstandsklebern auf die Karte geklebt. 

The critters were all coloured with Copic markers. For all the hippos I have used C0, C2 und C4, but to make them each look different I have covered the one on the bottom left completely with a BV00 marker once I was done colouring it, and did the same with a BG10 marker for the little one. I like the one on with the violet undertone the most. Which one do you prefer? I heat embossed the sentiment in white on black cardstock and cut it to size using my guillotine trimmer. Then I glued everything to the card front using foam tape. Only the little bird on the left was glued directly to the frame.


Ich hoffe, euch gefällt meine Karte und wenn ihr Lust habt, stöbert doch auch einmal durch eure Stencils und teilt euer Werk mit uns bei Challenge Up Your Life. Habt ein schönes und kreatives Wochenende und happy crafting, wünscht euch eure Maike :o)

I hope you like my card and if you haven't played with your stencils in a while or do it all the time, why not share your project with us at Challenge Up Your Life?!  Have a wonderful and creative weekend. Happy crafting, yours Maike

* * * * *
Material / supplies:
Stempel / stamps: "Happy Hippos" von My Favorite Things
Stanzen / dies: "Stitched Rectangle Frame" von My Favorite Things
Schablone / stencil: "Birthday Balloon" von Echo Park

Challenges:

Dienstag, 13. März 2018

Big Hugs Rainbow Circles

Hallo ihr Lieben!
Die Aufgabe der neuen Papercraft Challenge lautet "Sentiment as Focus". Während ich so durch meine Stanzen schaute, fiel mir dieser wunderschöne und riesige Schriftzug von "Neat & Tangled" in die Hände und mir war klar, dass dieser mein Fokus werden würde:

Haya my dear crafty friends!
The task for the new Papercraft Challenge is to have a "Sentiment as Focus" on your project. While I was looking through my stash I found this awesome and huge sentiment die by "Neat & Tangled" and I knew it would be perfect for this challenge:


Mir stand der Sinn nach einem farbenfrohen Hintergrund, also habe ich die formatfüllende Spirale mit weiß auf ein Stück Aquarellpapier embosst und die Zwischenräume mit Zig-Markern in Regenbogenfarben coloriert. Nach dem Trocknen habe ich es zurechtgeschnitten und auf die Kartenbasis geklebt. Ein Tier darf auf meinen Karten eigentlich auch nie fehlen, also habe ich diesen süßen Hasen mit weit ausgebreiteten Armen gestempelt und mit Copics coloriert.

With all the grey in the sky I felt like creating something really bright and fun, so I stamped the huge spiral in Versamark and white heat embossed it on some watercolour paper. I coloured the space between the line in rainbow colours using Zig markers. After it had dried I cut the piece to size and glued it directly to my card base. And because I thought that there was a cute element missing still in my planning I decided to stamp and colour this cute, cute bunny with its arms streched out wide. Just as if it was ready to give the recipient the biggest hug in history ;o)


Das Sentiment habe ich insgesamt 4 Mal ausgestanzt: je 2 Mal aus weißen und schwarzem Papier. Die beiden weißen Lagen habe ich beim Zusammenkleben in die Mitte gepackt, weil ich finde, dass das dem Ganzen noch ein bisschen mehr Pfiff gibt. Das war's von mir für heute ;o) Ich hoffe, euch gefällt die Karte und ich konnte euch inspirieren auch ein Projekt mit dem Fokus auf dem Sentiment zu gestalten - und mit uns bei der Papercraft Challenge zu teilen ;o) Habt eine schöne Restwoche und happy crafting, eure Maike

I die cut the sentiment twice from white and also twice from black cardstock and glued them together with the white layers in the middle. That gives a nice little extra I find ;o) That was is for today my friends - I hope you like my card and that I could maybe inspire you to create a project with the sentiment as a focal point as well - and to share it with us at the Papercraft Challenge ;o) Have a wonderful week and happy craftng, yours Maike


Material / supplies:
Stempel / stamps: "Party Pals" von Avery Elle
Stanzen / dies: "Big Hugs" von Neat & Tangled
                         "Spiral Background" by Create A Smile (discontinued)

Challenges:

Happy Birthday Wild Thing


Halli Hallo ihr Lieben!
Ab heute gibt es eine neue Challenge bei Pinspirational und dies hier ist unser niedliches Inspirationsbild für euch:

Heya my dear crafty friends!
Today is the start of a new PINspirational challenge and this is the cute inspiration picture we have for you this time:

http://pinspirationalchallenges.blogspot.de/2018/03/pinspirational-challenge-211.html

Ihr habt sicherlich keine Schwierigkeiten zu erkennen, wo ich die Inspiration für meine Karte her habe, oder? Dieses schwingende Äffchen hat mich sofort an einen Stempel erinnert, den ich von Clearly Besotted habe und der schon lange einmal auf eine Karte wollte ;o) Ich habe ihn auf Copic-freundliches Papier gestempelt und mit den E70er und E50er Stiften coloriert, bevor ich ihn maskiert und den blauen Himmel mit Salty Ocean Distress Oxide Ink gewischt habe. Für den Löwenkörper habe ich die YR20er-Serie benutzt und finde, das gibt ein richtig schön passenden Farbton. Seine Mähne ist ebenfalls wie der freche Affe mit der E70er-Serie coloriert.

I am sure you don't have any difficulties in seeing where I got my inspiration from, right? This  monkey swinging from the branch reminded me very much of a stamp by Clearly Besotted which I haven't used very often before and I felt it would be perfect for this card. I stamped the cheeky monkey on some Copic friendly paper and coloured it with the E70th- and the E50th- series. Next I put a mask over him and coloured the area around him blue using Salty Ocean Distress Oxide Ink. For the lion I used the YR20th-series and think it looks very good on a lion. What do you think? And because I didn't want to have too many difdferent shades of brown on my card I used the same colours I had used on the monkey for the lion's mane as well.


Ich hatte mir vorgestellt, dass der Affe durch eine Öffnung schaut, also habe ich ein zuvor mit grünen Pünktchen bestempeltes Papier mit einer Rechteckstanze und anschließend das Fenster ausgestanzt, um es direkt über das sportliche Äffchen zu kleben. Da ich dieses Mal zur Abwechslung eine gründe Kartenbasis gewählt habe, diese mir aber zu dunkel war, habe ich noch eine orange Lage dazwischen geklebt und finde es so viel besser. Auch, weil dadurch die Farbe des Löwen betont wird ;o) Den ersten Teil des Spruchs habe ich auf schwarzes Papier embosst und auseinander geschnitten, um dem Affen das "happy" in die Hand zu geben und das zweite Wort darunter kleben zu können. Den Rest des Spruchs habe ich dann nur noch in schwarz neben den Löwen gestempelt, den ich auf einem "Drop Shadow" sitzend auf die Karte geklebt habe.

I wanted the monkey to look through an opening, so I die cut a rectangle from some white paper I had stamped green dots on and die cut an aperture from that and glued that piece directly over the piece of paper with the monkey. Because I used a green card base for a change, but didn't like that it was so dark, I layered my white piece on some orange to bring out the colour of the lion a little more and that worked much better. ;o) I heat embossed the first part of the sentiment on black cardstock and cut it apart, so I could place the first piece in the monkey's hand and put the second one beneath it. I stamped the rest of my sentiment next to the lion's head in black ink and adhered the cute lion sitting on a drop shadow to the card as well.


Um das Thema auch im Inneren der Karte fortzusetzen habe ich ein weißes Rechteck ausgestanzt und an den unteren, rechten Rand die Giraffe aus dem Set gestempelt. Sie habe ich ganz leicht / hell coloriert, um sie ein wenig mehr von der weißen Umgebung abzusetzen und ihr durch Schattierungen etwas Tiefe zu geben. Ich hoffe, ihr habt Lust bekommen bei uns mitzuspielen. Dieses Mal könnt ihr einen 1ß$-Gutschein zum Online Shop unseres freundlichen Sponsors "Little Blue Button" zu gewinnen. Habt eine wundervolle Woche und ich wünsche euch allen happy crafting ;o) Eure Maike

In order to continue the outside to the inside as well I placed a white stitched rectangle there and stamped the image of the giraffe to the bottom right. I only coloured it very lightly just to give it a tiny bit of interest.  I hope you are going to play along with us. This time you could be the lucky winner of a $10-voucher to the online store of our kind sponsow "Little Blue Button". Have a great week and happy crafting, everyone ;o) Yours Maike

Material / supplies:
Stempel / stamps: "Wild Thing" von Clearly Besotted
                             (On sale right now- going to retire, so be quick :o)
                         von My Favorite Things

Montag, 12. März 2018

Happy Dance Critters

Halli Hallo ihr Lieben!
Lasst uns das Thema "Grün" für die neue Challenge der Crafty Cardmakers angehen, ja? ;o) Hier ist meine Karte zum Thema:


Heya my dear crafty friends!
Let's "Go Green" for the new Challenge at Crafty Cardmakers, shall we? ;o) This is my take on the theme:


Zuerst habe ich den Hintergrund mit der Nuvo Embellishment Paste in verschiedenen zusammengemischten Farben bestrichen (Citrus Green, Spring Green und einer kleinen Menge Teal) und trocknen lassen. Anschließend habe ich aus dem Papier ein Rechteck und daraus die Fenster ausgestanzt, bevor ich es mit einem der "Next Level" Folder geprägt habe. In Kombination mit der metallisch glänzenden Oberfläche sieht das 3D-Embossing noch mal genialer aus, finde ich ;o)

First I created the background piece with Nuvo Embellishment Paste in Citrus Green, Spring Green and a tiny bit of Teal. I mixed them together until I got the shade of green that I wanted and used a blending tool to get the paste on my paper and then set it aside to dry. Once it was completely dry I die cut a rectangle from the paper and the three windows from the rectangle. Next I used a "Next Level" Folder to emboss the metallic looking piece and really love the effect that gives.


Die Fenster habe ich noch einmal aus Papier in orange ausgestanzt, mit einem Glitzerstift komplett bedeckt und in die äußeren Öffnungen geklebt, damit die Tierchen, die ich mit Copics coloriert und ausgeschnitten hatte, deutlicher zu sehen sind. Für Orange habe ich mich entschieden, weil es die Kontrastfarbe zu Grün ist und die Farben daher sicher gut zusammen passen... Meinen Spruch habe ich dieses Mal geklebt, statt ihn zu stempeln und um das Auge ein wenig zu leiten und den Hintergrund etwas aufzubrechen, habe ich noch die Sternchen aufgeklebt. Fertig war meine Karte. Ich hoffe, sie gefällt euch. Habt auch eine Idee für unsere "Go Green" Challenge? Dann würde ich mich freuen, wenn ihr euer Werk bei den Crafty Cardmakers verlinken würdet. Habt eine tolle Woche und happy crafting wünsche ich euch, eure Maike ;o)

I die cut the windows from some orange paper as well and covered two of them with glitter and adhered them to the apertures on the left and right, so that the colour of the critters, which I had coloured with Copics earlier, would pop even more. I used orange because it is the contrasting colour for / to (?) green. My sentiment is glued on rather than stamped on as usual this time and in order to guide the eyes a little I also added the tiny stars and my card was done. I hope you like it. If you do have an idea for our "Go Green" challenge I would love to see your project in our gallery ;o) Have a wonderful week and happy crafting, yours Maike ;o)


Material / supplies:
Stempel / stamps: "Mini Happy Dance" & "Mini Sticky Note" von Your Next Stamps 
Stanzen / dies: "Stitched Triple Peek-a-Boo Windows" von My Favorite Things
Embossing Folder: "Dotted Next Level Embossing Folder" von We R Memory Keepers
                               --> linked to Simon Says Stamp
Anderes / other: Nuvo Embellishment Paste & Alpha Stickers by Create a Smile

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...