Donnerstag, 22. September 2016

Have a (very) beary happy birthday

Hallo Hallo ihr Lieben!
Jetzt ist nur noch knapp ein halber Tag Zeit, um an dem Card Design Superstar Contest von MFT teilzunehmen und ich hab doch noch geschafft eine dritte Karte anzufertigen *puh ;o) Es gibt so einen schönen Spruch, der da heißt: "Wenn es die letzte Minute nicht gäbe, würde ich nie fertig!" und leider, leider trifft er viel öfter auf mich zu, als mir lieb ist. Aber jetzt schnell zur Karte:

Heya my dear crafty friends!
Now that there is less than half a day to enter a project for the Card Design Superstar Contest at the MFT blog I managed to finish my thid card *phew ;o) There is a great saying here in Germany. It goes something like this: "If it wasn't for the last minute I'd never get anything done!" and far, far too often this describes me perfectly. Well, let's talk about something nicer:



Zum ersten Mal habe ich mich an eine Pop-Up Karte herangetraut, um die ich bisher einen großen Bogen gemacht habe, weil sie mich immer ein wenig eingeschüchtert haben. Aus irgendeinem Grund fand ich aber, dass es jetzt an der Zeit wäre, mich damit zu beschäftigen... (Klar, wenn man nur noch ein paar Stunden hat, um seine Karte einzustellen...) ;o) Jetzt, da ich herausgefunden habe, was man alles beachten muss, habe ich viele Ideen und vielleicht widme ich der ganzen Geschichte ja auch einmal einen ausführlichen Post... Mal schauen, erst einmal ist hier aber ein Foto von dem schlichten Äußeren der Karte:

For the first time I decided to make a pop-up card. I had always been intimidated by them but thought it was a good idea to give it a try and I think it actually was ;o) I have loads of ideas in my head now about how to create other pop-up scenes... anyways this is what the outside of the card looks like:


So sieht es dann aus, wenn man die Karte aufklappt ;o)

This is what is looks like, when you open the card ;o)


Die süßen Bären und etwaige Luftballons und Geschenke habe ich mit Zig Markern coloriert und den zweiten Teil vom Sentiment habe ich weiß embossed.

I coloured the cute bears, their balloons and parcels with Zig markers and also heat embossed the second part of the sentiment in white.



Material / supplies:
Stempel / stamps from My Favorite Things: "Beary Special Birthday", "Birthday Bears",
                             "BB Cool Day" & "MSTN Happy Pandas"

Stanzen / dies from My Favorite Things: "Stitched Basis Edges",
                             "Stitched Rectangle Scallop Frames" & "Stitched Banner Alphabet"


Mittwoch, 21. September 2016

Hope you are in every one of my nine lives

Hallo ihr Lieben!
Heute möchte ich euch schnell noch meine zweite Bewerbung für den 2016er Card Design Superstar Contest von MFT zeigen. Eine Karte für all die Katzenliebhaber unter uns:

Heya my dear crafty friends!
Today I would like to share with you my second entry for the 2016th card design superstar contest by MFT. This is a card for all us cat lovers ou there:


Den Spruch ("Ich hoffe, Du bist in jedem meiner neun Leben) fand ich von Anfang an genial und die Idee eine Karte mit entsprechend neun Katzen darauf hatte ich schon lange und die Challenge jetzt war ein perfekter Moment dafür. Der Herstellen der Karte war wegen der vielen Colorierungen recht zeitaufwändig, aber ich bin mit dem Resultat total zufrieden. Ich hoffe, ihr mögt es auch ;o)

I loved the sentiment and always had the thought in my mind to create a card with the total of nine cats on it and so I did ;o) It was a bit time consuming because of the colouring, but I really love the result! I hope you do, too ;o)




Material / supplies:
                              von My Favorite Things
Stanzen / dies: "Jumbo Peek-A-Boo Circle Windows" von My Favorite Things

Und hier könnt ihr die Karte noch einmal in einem passenden Kontext sehen ;o)
Here you can see a different picture showing the card in an even more adaquat context ;o)



Challenges:

Montag, 19. September 2016

Sending Hedgehugs

Hallo ihr Lieben!
Heute startet wieder eine neue Challenge auf dem Blog der Crafty Cardmaker. Dieses Mal geht es um ein (leider) recht naheliegendes Thema, nämlich den Herbst:

Heya my dear crafty friends!
Today is the beginning of a new challenge over at the Crafty Cardmakers. This time it is all about "Autumn" which is (unfortunately) right around the corner for many of us:


Für den Hintergrund habe ich einen älteren Stempel einer deutschen Firma benutzt, den ich aber immer noch wunderschön finde. Allerdings hatte ich keine Lust Masken für 15 Kastanienblätter auszuschneiden und habe daher alles mit meinen Copics von Hand ausgemalt.

I have used an older but very much loved stamp from a German company to create the background. Because I didn't feel like cutting around 15 masks I coloured everything in by hand usinig Copic markers.


Als nächstes habe ich aus dem Hintergrund das gewellte Rechteck ausgestanzt und daraus dann noch ein Fenster, da ich für den Spruch noch einen optisch etwas ruhigere Stelle auf der Karte haben wollte. Nachdem ich die Igel und den Baumstumpf gestempelt, coloriert und ausgeschnitten hatte, habe ich alle Elemente aufgeklebt. Um dem Fenster mehr Tiefe zu geben habe ich Abstandskleber benutzt.

Next I die cut a shape from the background and a window from that, because I wanted to have a place for my sentiment that wasn't too busy. After I had stamped, coloured and fussy cut my images I placed all the elements on my card, using foam tape behind the panel to give the window area more depth.


In mindestens eines der ausgestreckten Händchen von dem kleinen Igel musste noch etwas hineingelegt werden, fand ich, und darum habe ich zum Abschluss noch die drei roten Herzen hinzugefügt. Sie sorgen außerdem noch für einen dringend benötigten knallige Farbakzent finde ich ;o) Falls ihr auch das ein oder andere Herbstprojekt im Kopf oder auf dem Basteltisch liegen habt, würde ich mich freuen, wenn ihr es mit uns bei den Crafty Cardmaker teilen würdet! Habt eine wunderbar kreative Woche und bis bald ;o)

I felt like at least one of the little hedgehog's hands needed something in it and so I added the three red hearts as well. Now I had a nice accent colour on my card as well, which made it even more fun ;o) In case you have a fall-project laying around on your craft table or you have an idea in your head that you feel inspired to put into action now, I would love if you would share it with us at the Crafty Cardmakers! Have a wonderfully creative week! See you soon ;o)

Material / supplies:
Stempel / stamps: "Happy Hedgehogs" von My Favorite Things
                              "Kastanienblatt" von der Stempelschmiede (retired rubber stamp)
Stanzen / dies: "All Prettied Up" von Mama Elephant
                         "Rectangle Peek-a-Boo Window" von My Favorite Things
                         "Mini Hearts Set Die" von Simon Says Stamp

Challenges:


Samstag, 17. September 2016

So much cake - so little room (Happy Birthday Birka)

Halli Hallo ihr Lieben!
Heute möchte ich euch schnell noch die Karte zeigen, die ich der lieben Birka für ihren Geburtstag gestern gebastelt habe:

Heya my friends!
Today I would like to show you the card I have made for the birthday of our sweet Birka:
 

Sie liebt ja die Farbe Pink und daher musste die dominante Farbe ihrer Karte natürlich auch pink sein! Zum Colorieren habe ich sowohl für den Hintergrund als auch den niedlichen Bären ZIg Marker benuzt ;o) 

She loves pink and so obviously pink had to be the main colour on her card. I have used Zig markers to colour the background as well as the cute bear ;o)


Ich hoffe Birka hat die Karte gefallen und euch natürlich auch ;o))) Habt noch ein wunderbares und kreatives Wochenende!!! Eure Maike

I hope Birka liked her card and that you like it, too ;o))) Have a wonderful and creative weekend you all!!! Hugs, Maike



Material / supplies:
Stempel / stamps: "BB Beary Special Birthday"  von My Favorite Things
Background stamps: "Simply Circles Background" & Delicious Birthday"
                                  von My Favorite Things (both retired?)
                         von My Favorite Things

Challenges:

Dienstag, 13. September 2016

Speedy Recovery

Halli Hallo ihr Lieben!
Immer mal wieder erwischt einen lieben Menschen eine fiese Erkältung und da ist eine Karte doch genau das Richtige, um demjenigen zu zeigen, dass man an ihn denkt und ihm eine gute Besserung wünscht. Vor Kurzem hatte es Nina erwischt - ihr kennt sie vielleicht von ihrem wunderbaren Blog "Engelchenbastelstube" - und da habe ich ihr fix diese Karte hier gewerkelt. Mit der Vorgabe unserer neuen Challenge auf dem Cards und More Blog habe ich auf Designerpapier verzichtet und alles selber eingefärbt:

Heya my dear friends!
Every now and then a dear friend catches a nasty bug and I think a card is perfect to show, that you think of them and wish them a speedy recovery. A short while back Nina - you might know her from her wonderful blog "Engelchenbastelstube" - was ill and so I sat down and made this card for her: Keeping our new task at the Cards und More in mind I didn't use any patterned paper and coloured everything myself:


Ich meine zu wissen, dass Nina die Kombination aus Türkis und Pink gerne mag (oder war es doch nur Türkis???) und deshalb habe ich einen entsprechend farbigen Hintergrund gestaltet. Dazu habe ich eine Schablone von Echo Park benutzt und mit Peacock Feathers Distress Ink ein Zickzack-Muster recht mittig auf mein Papier aufgetragen. Die weißen Ränder habe ich dann mit Tumbled Glass noch blau gefärbt.

I hope I remembered correctly that Nina loves the combination of turquoise and pink which is why I chose the bluish green tones for the background. I used a stencil by Echo Park and Peacock Feathers Distress Ink to add the zig zags to the middle part of the panel and coloured the rest with Tumbled Glass.


Während der Hintergrund trocknete, habe ich die Taschentuchbox gestempelt und ebenfalls coloriert. Danach habe ich die Buchstaben ausgestanzt und mit den Zigs das knallige Pink aufgetragen. Als der Hintergrund trocken genug war, habe ich den Spruch embossed und die Elemente auf die Karte geklebt. Ich hatte übrigens das Glück die liebe Nina am Samstag auf dem Stempelmekka zu treffen und freue mich sagen zu können, dass es ihr schon wieder besser geht ;o) Happy crafting und euch allen einen wunderbaren, sonnigen und gesunden Tag ;o)

While I let the background dry I stamped and coloured and the tissue box. I also die cut the letters I needed for the banner and coloured them using Zig markers. After that was done I heat embossed the sentiment and added all elements to the card. I had the fortune to meet Nina at the Stempelmekka last Saturday and am happy to be able to say that she is feeling a lot better by now ;o) Happy crafting and a wonderful, healthy day to everyone reading this ;o)


Material / supplies:
Stempel / stamps: "Get Well Gang" von WPlus9
Stanzen / dies: "LLD Stitched Banner Alphabet" von My Favorite Things

A cupcake kind of day (cat)

Hallöchen meine Lieben!
Ich wünsche euch einen wunderbaren Dienstag. Heute möchte ich euch meine Karte für die aktuelle PINspirational Challenge zeigen:

Heya my dear friends!
I wish you all a wonderful Tuesday. Today I would like to show you the card I made for the newest PINspirational challenge:


Links seht ihr das Inspirationsbild. Gut, die Katze auf meiner Karte sitzt jetzt auf dem Küchlein, aber ich finde, dass das Digi von Limited Runs wirklich klasse zu dem Hamsterfoto passt ;o)
Den Hintergrund habe ich zuerst gestempelt und anschließend habe ich alle Cupcakes mit Masken abgedeckt. Das klingt jetzt im ersten Moment nach viel Schnibbelarbeit, aber es ging eigentlich recht fix...

On the left you can see our inspiration pic. I'll have to admit that the cat on my card is sitting on top of the cupcake rather than eating it, but I thought that the digi stamp by Limited Runs was a really good "match" for the hamster picture ;o)
For the background I stamped a few cupcakes and stamped the same number on a piece of masking paper, so that I could cover each cake with a mask before applying the ink.

Die Farbe habe ich mit dem Copics Airbrush-System aufgetragen und dabei die gleichen Farben benutzt, wie für das Cupcake-Papier. Dabei bin ich von unten nach oben hin immer heller geworden. Danach habe ich noch eine Schablone aufgelegt und habe für noch mehr Textur noch einige Streifen aufgesprüht. 

I used the Copic Airbrush System to apply the colour and used the same colours I had for the cupcake wrapper. I wanted to have an ombre look on my card so I used lighter colours at the top. I felt like there was still a little something missing so I added some stripes with a stencil for more texture in the background. 


Zum Schluss habe ich dann die fertig colorierte Katze ausgeschnitten und zusammen mit einem Banner und einem Stück Vellum auf die Karte geklebt. 

To finish the card I fussy cut the coloured cat and glued her on the card together with the black banner strip and a piece of vellum.


Ich hoffe, ihr macht bei unserer Cupcake-Hamster-Foto Inspiration mit und freu mich schon drauf eure Karten auf dem PINspirational Blog zu sehen ;o) Habt eine schöne Woche und happy crafting!

I hope, you'll join our hamster and cupcake inspired challenge and am looking forward to seeing your cards and projects in the Pinspirational gallery ;o) Have a great week and happy crafting!

Material / supplies:
Stempel / stamp: "Kitty 2 on a cupcake" von Limited Runs
                            "Baked With Love" von Lawn Fawn 
                            "" von Stampin Up
Stanzen / dies: "Cross Stitch Rectangle Stax" von My Favorite Things

Montag, 5. September 2016

Welcome Baby (Fox and owl)

Halli Hallo ihr Lieben!
Für die Crafty Cardmakers habe ich dieses Mal zwei Karten mit vielen Lagen für die aktuelle "Layer it up" - Challenge gewerkelt:

Heya my dear crafty friends!
For the Crafty Cardmakers I made two cards with many layers for the current challenge "Layer it up":


Beim Durchzählen kam ich auf sechs Lagen, sieben, wenn man den Rahmen mitzählt. Ich habe hierfür das erste mal die "Tag Builder" von MFT "herausgekramt" und finde, dass sich die Investition wirklich gelohnt hat. Ich mag die vielen Möglichkeiten, die einem das Set bietet ;o)

If you count the frame I have seven layers on this card. For the first time I got to play with the "Tag Builder" set by MFT and really think they were worth the investment. I like the many different styles you can get with this set ;o)



Ich hoffe, euch gefällt das Kartenset mit den vielen Ebenen und dass ihr Lust bekommen habt bei der aktuellen Challenge mitzuspielen ;o) Happy crafting,
Maike

I hope you like the set of cards with all the many layers and that you are going to join us for the current challenge and "Layer it up" on one of your projects, too ;o)
Happy crafting, 

Maike



Material / supplies:
Stempel / stamps: "Mom + Me" von Lawn Fawn
Stanzen / dies: "Tag Builder Blueprints 5" & "Stitched Rectangle Scallop Frames"
                         von My Favorite Things

Challenges:
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...